Clowning

connects US

Logo weiss vertikal unten
CN Logo HG ohnePuzzle web

CLOWNING CONNECTS US.

 

ClowNexus ist ein Drei-Jahres-Projekt, in dem acht erfahrene europäische Gesundheitsclown-Organisationen untersuchen, wie Clowns und Humor soziale Bindungen und bessere Kommunikation mit Menschen mit Demenz oder Kindern mit Autismus und deren Betreuer*innen, aufbauen und ermöglichen können.

 

 

 

Clowning

 

Clowns im Gesundheitswesen haben einen großen Einfluss auf das emotionale Wohlbefinden, sowohl der Patient*innen, als auch der Angehörigen und des medizinischen Personals. Durch die Kunst der Clownerie sorgen die ausgebildeten Künstler*innen immer wieder für schöne und ermutigende Begegnungen mit Patent*innen. Die aufmerksamen Clowns erkennen die Bedürfnisse der Menschen und gehen sehr sensibel auf sie ein.

Es fällt leicht, sich auf Clowns einzulassen: denn mit ihrer unbeschwerten, aber auch emotionalen Art, ermöglichen sie tiefgründige Begegnungen, die oft noch lange nach dem Besuch weiterwirken. Der Clown nimmt die kleinen Freuden des Lebens aufmerksam wahr und gibt jedem Raum, die eigenen Emotionen zu erleben.

 

Logo neg

Connects

 

ClowNexus bietet den Raum, neue künstlerische Formate in einem gemeinsamen kreativen Prozess zu entwickeln.

Im Rahmen des Projekts entwickeln Clown-Organisationen aus sieben Ländern neue künstlerische Ansätze – in engem Austausch mit:

Menschen mit Demenz sowie Kindern und Jugendlichen mit Autismus, Familienmitgliedern, Pflegepersonal, soziale Expert*innen und Künstler*innen aus diversen künstlerischen Bereichen.

 

Logo neg

Us.

 

Im Fokus des Projekts stehen Menschen, die von Demenz betroffen sind sowie Kinder mit Autismus. Oftmals haben sie das Gefühl gemeinsam, gewisse Erwartungen der Gesellschaft nicht erfüllen zu können.

Die Clowns reduzieren niemanden auf deren Umstände, sondern fokussieren sich auf die Fähigkeiten und die innere Kraft der Menschen.

Mit dem Projekt ClowNexus möchten wir gemeinsam etwas Neues schaffen, miteinander lachen und allen Beteiligten Zeit und Raum geben, deren Perspektiven, Gefühle und Kreativität zum Ausdruck bringen zu können.

Alle ClowNexus Aktivitäten werden gemessen und deren Auswirkungen ausgewertet.

 

Logo neg

Die Projekt-Ziele sind:

 

1. den Zugang zu künstlerischen, clownesken Interventionen zu verbessern, sowie einen Beitrag zur sozialen Inklusion von Menschen mit Demenz und Kindern und Jugendlichen mit Autismus zu leisten.

2. Clown-Organisationen im Gesundheitswesen in Europa verstärkt zu verankern und die Implementierung transformativer Lernprozesse mitzugestalten und umzusetzen.

Clowns RNA
Logo weiss vertikal unten

Unsere Partner

ClowNexus wird realisiert von folgenden acht europäischen Clown Organisationen im Gesundheitswesen.

Projektleitung: RED NOSES Clowndoctos International – www.rednoses.eu

Österreich: Rote Nasen Clowndoctors – https://www.rotenasen.at/
Kroatien: Crveni Nosevi Klaunovidoktori – https://www.crveninosovi.hr/
Finnland: Sairaalaklovnit – https://sairaalaklovnit.fi/
Ungarn: Piros Orr Bohocdoktorok Alapitvany – https://www.pirosorr.hu/
Litauen: Raudonos Nosys Gydytojai klounai – https://www.raudonosnosys.lt/
Niederlande: Stichting CliniClowns Nederland – https://www.cliniclowns.nl/
Spanien: Pallapupas – https://pallapupas.org/

Das Projekt ClowNexus wird zwischen November 2020-Oktober 2023 umgesetzt.

 

This site is registered on wpml.org as a development site.